BiO CemaZ:
125 Gramm mit Minimum
54% Daslook

6.1616.34

BIO CemaZ wird aus Daslook hergestellt. Dies ist eine Pflanze, die mit der Look-Familie verwandt ist, von der auch der Knoblauch teilnimmt. Wie bei Knoblauch (und auch Zwiebeln, die Teil der gleichen Familie sind) Dachs Aussehen hat eine Reihe von Spezifikationen, die gut für die Gesundheit sind. Eine kurze Liste folgender:

  • Bekämpft Herzkrankheiten
  • Hilft gut gegen Ermüdung
  • Fördert die Leberfunktion
  • Stärkt das Immunsystem
  • Gut für die Verdauung

Bio Cemaz ist bei uns in zwei Stück erhältlich:

  • 125 Gramm
  • 310 Gramm

Erhältlich in 125 GR
Erhältlich in 310 GR
Mehr auf Abruf!

KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB VON NL AB €50!

Business-Bestellung? Kontaktieren Sie uns.

e-OiL.nl Benelux CemaZ Pesto besteht aus mindestens 54 % CemaZ (Dachs-Look), bio kaltgepresstem Zuerstpressen,Bio-Kaltpressen-Sonnenblumenöl und Himalaya-Salz. Dank des Dachs-Looks und der Kombination von kaltgepressten Ölen hat das Bio CemaZ einen köstlichen Geschmack und auch einen positiven Einfluss auf die Gesundheit. Das macht CemaZ zu einem verantwortungsvollen Lebensmittel, das auf Toast und Brot verwendet werden kann.

Der Geschmack des Bio CemaZ-Aufstrichs ähnelt dem von Knoblauch. Der große Vorteil ist jedoch, dass der Knoblauchgeruch viel weniger Zeit im Mund verweilt. Darüber hinaus hat Bio CemaZ viele positive Einflüsse auf die Gesundheit durch die Verwendung von hochwertigen Inhaltsstoffen. Zum Beispiel besteht E-OiL.nl Pesto aus mindestens 54 % CemaZ, biokalt gepresstem Zuerstpressen von Olivenöl, biokaltgepresstem Sonnenblumenöl und Himalaya-Salz.
Bei E-Oil ist der Bio CemaZ in zwei Stück erhältlich:

  • 125 Gramm
  • 310 Gramm

Sollten Sie andere Mengen wollen? Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Schauen Sie sich hier alle Hanfkernöle und Kürbiskernöle von E-Oil an.

DATENSCHUTZRECHTLICHE VORSCHRIFTEN von e-OIL

Unser Webserver erkennt Ihren Domainnamen und Ihre E-Mail-Adresse nicht bei jedem Besuch unserer Website. Alle Informationen, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen, speichern wir in unserer Datenbank. Denken Sie daran, das Kontaktformular auszufüllen oder Druckbeispiele anzufordern. Diese Informationen werden nur intern verwendet und nicht zu kommerziellen Zwecken an andere Organisationen weitergegeben.

Während des Bestellvorgangs erfassen wir Ihre NAW-Daten, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir erfassen dies, um den Bestellvorgang so reibungslos wie möglich zu gestalten. Möchten Sie, dass wir Ihre Daten löschen? Bitte kontaktieren Sie uns.

Limited Art verwendet Cookies, um Informationssitzungen aufzuzeichnen, z. B. was Sie Ihrem Warenkorb hinzufügen.

Durch ein SSL-Zertifikat hat e-OIL die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um den Verlust, die rechtswidrige Nutzung oder Änderung von Informationen, die wir auf unserer Website erhalten, zu verhindern. Wenn die URL in der Adressleiste Ihres Browsers mit „https://“ anstelle von „http://“ beginnt, wissen Sie, dass Sie sich in einer sicheren Umgebung befinden. Das „s“ steht daher für „sicher“.

In dieser sicheren Umgebung werden alle Ihre Informationen verschlüsselt an unseren Server gesendet. Es untersucht auch, ob der Benutzer tatsächlich ist, wer er behauptet, irgendwelche Hacker auszuschalten. Wenn Sie keinen Newsletter von uns erhalten möchten, können Sie dies bei Ihrer Anmeldung mitteilen. Sie können sich ganz einfach am Ende jedes Newsletters abmelden. Sie können sich auch für den Newsletter in Ihrem Konto anmelden. Wenn dies nicht funktioniert, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn Sie Ihre Telefonnummer über unsere Website angegeben haben, werden wir Sie nur telefonisch kontaktieren, um Sie über die von Ihnen aufgegebene Bestellung zu informieren. Unser Unternehmen kann Verbraucherinformationen für neue Zwecke verwenden, die noch nicht in unserer Datenschutzerklärung vorgesehen sind. In diesem Fall werden wir Sie kontaktieren, bevor wir Ihre Daten für diese neuen Zwecke verwenden. Dies gibt Ihnen zunächst Einblick in die Änderungen dieser Vorschriften und Sie können Ihre Teilnahme verweigern, wenn Sie es wünschen.

Über unsere Account-Umgebung gewähren wir Besuchern unserer Website Zugriff auf alle Informationen, die wir von ihnen fernhalten. Hier bieten wir Besuchern unserer Website die Möglichkeit, falsche Daten, die wir von ihnen aufbewahren, zu korrigieren, Rechnungen herunterzuladen und Ihren Status bestellter Bestellungen zu sehen. Wenn dies nicht funktioniert, kontaktieren Sie uns bitte. Gemäß den Datenschutzgesetzen müssen wir sagen, welche „rechtlichen Gründe“ wir haben, um Ihre Daten zu verwenden. Wir benötigen Ihre Daten aufgrund der Vereinbarungen wie dem Kauf eines Produkts oder dem Recht auf Garantie. Darüber hinaus können wir Ihre Daten in „legitimem Interesse“ verwenden. Wir tun dies, um unseren Kunden den optimalsten und persönlichsten Service zu bieten.

e-Oil versucht, Sie über diese Website so umfassend und korrekt wie möglich zu informieren. Trotz dieser Bedenken können bestimmte Informationen falsch, unvollständig oder abgelaufen sein. Daher können Sie keine Rechte aus den auf dieser Website bereitgestellten Informationen ableiten. Für spezifische und bestimmte Informationen können Sie uns jederzeit kontaktieren. e-Oil übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus der Nutzung der auf dieser Website bereitgestellten Informationen entstehen. Ohne schriftliche Genehmigung ist es nicht gestattet, grafische Bilder und/oder Texte dieser Website in irgendeiner Form zu bearbeiten, zu veröffentlichen und/oder zu reproblemieren.

E-OIL TERMS UND BEDINGUNGEN

1. Allgemeines

1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle e-Oil Angebote. Die Bedingungen sind für jedermann zugänglich und auf der e-Oil Website enthalten.
1.2 Mit der Bestellung erklären Sie sich mit den Liefer- und Zahlungsbedingungen einverstanden.
1.3 Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, werden die allgemeinen oder spezifischen Bedingungen oder Bedingungen Dritter von e-Oil nicht anerkannt.
1.4 e-Oil stellt sicher, dass das gelieferte Produkt der Vereinbarung entspricht und die im Angebot festgelegten Spezifikationen erfüllt.

2. Lieferung

2.1 Die Lieferung erfolgt, solange der Vorrat hält.
2.2 Nach den Regeln des Fernkaufs wird e-Oil innerhalb von 30 Tagen laufen. Ist dies nicht möglich (weil der Auftrag nicht mehr vorrätig oder nicht mehr verfügbar ist), oder kommt es aus anderen Gründen zu einer Verzögerung, oder kann ein Auftrag nicht ausgeführt oder nur teilweise ausgeführt werden, erhält der Verbraucher innerhalb von 1 Monat nach Derbestellung hat er das Recht, die Bestellung kostenlos und verzugzubrechen.
2.3 Die Verpflichtung zur Lieferung von e-Oil wird vorbehaltlich der Widerlegung erfüllt, sobald die von e-Oil gelieferten Artikel dem Kunden angeboten wurden. Im Falle der Lieferung nach Hause erstreckt sich der Bericht des Beförderers, einschließlich der Ablehnung der Annahme, auf den vollständigen Nachweis des Lieferangebots.
2.4 Alle auf der Website genannten Fristen sind indikativ. Daher können aus den genannten Fristen keine Rechte abgeleitet werden.

3. Preise

3.1 Alle Preise auf der Website unterliegen Druck- und Schreibfehlern. Für die Folgen von Druck- und Schreibfehlern wird keine Haftung übernommen.
3.2 Alle Preise auf der Website sind in EURO es und ohne 6% MwSt.

4. Frist / Widerrufsrecht

4.1 Im Falle eines Verbraucherkaufs hat der Käufer gemäß dem Fernabsatzgesetz (Art. 7:5 BW) das Recht, die gelieferte Ware innerhalb von 7 Werktagen ohne Angabe von Gründen zurückzugeben. Diese Periode beginnt mit der Lieferung der bestellten Artikel. Hat der Kunde die gelieferten Artikel am Ende dieses Zeitraums nicht an e-Oil zurückgegeben, ist der Kauf eine Tatsache. Der Kunde ist verpflichtet, dies vor der Rücksendung innerhalb der 14 Arbeitstage nach Lieferung über den Kundendienst (info@e-oil.nl) an e-Oil zu melden. Der Kunde muss nachweisen, dass die gelieferten Gegenstände rechtzeitig, z.B. durch Nachweise, zurückgesandt wurden. Die Rücksendung der Artikel muss in der Originalverpackung, ungeöffnet und in neuem Zustand erfolgen. Wurde das Geschäft vom Käufer in irgendeiner Weise genutzt, belastet oder beschädigt, so erlischt das Recht auf Auflösung im Sinne dieses Absatzes. Unter Berücksichtigung der Bestimmungen des vorstehenden Satzes stellt e-Oiler sicher, dass innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rücksendung der volle Kaufbetrag einschließlich der berechneten Versandkosten dem Käufer zurückerstattet wird. Die Rücksendung der gelieferten Artikel erfolgt ausschließlich auf Kosten und Gefahr des Kunden.
4.2 Das Widerrufsrecht gilt nicht für:
• Waren, die nach Verbraucherspezifikationen hergestellt werden, z. B. sonderweise, oder die einen eindeutigen persönlichen Charakter haben
• für Waren oder Dienstleistungen, die naturgemäß nicht zurückgegeben werden können, z. B. im Sinne von Hygiene oder Waren, die schnell verderben oder altern können.

5. Datenmanagement

5.1 Wenn Sie eine Bestellung bei e-Oil aufgeben, werden Ihre Daten in den kundeneigenen Kundenstamm von vane-Oil aufgenommen. e-Oil entspricht dem Gesetz über die persönliche Registrierung und stellt Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe „Über den Laden“ auf der Homepage.
5.2 e-Oil respektiert die Privatsphäre der Nutzer der Internetseite und gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten.
5.3 e-Oil verwendet in einigen Fällen eine Mailingliste. Jede Sendung enthält Anweisungen, um sich selbst aus dieser Liste zu entfernen.

6. Garantie

6.1 e-Oil stellt sicher, dass die gelieferten Produkte die Anforderungen an Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit erfüllen, wie dies von den Parteien des Kaufvertrags vernünftigerweise beabsichtigt ist, und ist daher für die Garantie des Herstellers für das an Sie gelieferte Produkt verantwortlich.
6.2 Die Gewährleistungsfrist von e-Oil entspricht der Gewährleistungsfrist des Herstellers. e-Oil ist jedoch nie verantwortlich für die letztendliche Eignung der Fälle für jede einzelne Anwendung durch den Käufer, noch für Ratschläge in Bezug auf die Verwendung oder Anwendung der Fälle.
6.3 Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferten Gegenstände unverzüglich nach Erhalt zu überprüfen. Stellt sich heraus, dass der gelieferte Fall falsch, fehlerhaft oder unvollständig ist, muss der Kunde (vor der Rücksendung an e-Oil) diese Mängel unverzüglich dem e-Oil Kundendienst melden. Mängel oder fehlerhafte Ware können spätestens 1 Monat nach Lieferung an e-Oil schriftlich gemeldet werden. Die Rücksendung der Artikel muss in der Originalverpackung, ungeöffnet und in neuem Zustand erfolgen. Die Inbetriebnahme nach Feststellung des Verzugs, des Schadens, der durch die Feststellung des Verzugs, der Zurückbehaltung und/oder des Weiterverkaufs nach Feststellung des Verzugs verursacht wurde, erlischt vollständig.
6.4 Wird eine Reklamation des Käufers durch e-Oil gerechtfertigt, ersetzt e-Oil die unentgeltlich gelieferten Gegenstände oder trifft mit dem Käufer eine schriftliche Abfindung über die Entschädigung, sofern die Haftung von e-Oil dann erlischt. Die Höhe der Entschädigung ist auf den Rechnungsbetrag der betreffenden Fälle oder – nach Wahl von e-Oil – auf den Höchstbetrag im betreffenden Fall durch die Haftpflichtversicherung des versicherten Betrags begrenzt. Jegliche Haftung von e-Oil für jede andere Form von Schäden ist ausgeschlossen, einschließlich zusätzlicher Schäden in jeglicher Form, Entschädigung für indirekte Schäden oder Folgeschäden oder Schäden für entgangenen Gewinn.
6.5 e-Oil haftet nicht für Schäden, die durch vorsätzliche oder gleichwertige vorsätzliche Rücksichtslosigkeit von Nicht-Führungskräften verursacht werden.
6.6 Diese Garantie gilt nicht, wenn:

  • (A) solange der Käufer in Verzug ist, um e-Oil
  • (B) der Kunde die gelieferten Gegenstände selbst repariert und/oder bearbeitet oder von Dritten reparieren und/oder bearbeiten lassen
  • (C) die gelieferten Gegenstände anormalen Umständen ausgesetzt oder auf andere Weise nachlässig behandelt wurden oder entgegen den Anweisungen und/oder Gebrauchsanweisungen von e-Oil auf der Verpackung behandelt wurden
  • (D) die Ungerechtigkeit ist ganz oder teilweise das Ergebnis von Vorschriften, die die Regierung hinsichtlich der Art oder Qualität der verwendeten Materialien auferlegt hat oder vorschreibt.

7. Angebote

7.1 Angebote sind unverbindlich, sofern im Angebot nichts anderes angegeben ist.
7.2 Im Falle der Annahme eines unverbindlichen Angebots durch den Käufer behält sich e-Oil das Recht vor, innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt der Annahme vom Angebot zurückzutreten oder abzuwählen.
7.3 Mündliche Verpflichtungen binden e-Oil erst, nachdem sie ausdrücklich und schriftlich bestätigt wurden.
7.4 E-Oil-Angebote gelten nicht automatisch für Nachbestellungen.
7.5 e-Oil kann nicht an sein Angebot gehalten werden, wenn der Käufer verstanden hat, dass das Angebot oder ein Teil davon einen offensichtlichen Fehler oder ein Missverständnis enthielt.
7.6 Ergänzungen, Änderungen und/oder weitere Regelungen sind nur in Kraft, wenn dies schriftlich vereinbart wurde.

8. Vereinbarung

8.1 Eine Vereinbarung zwischen e-Oil und einem Kunden wird getroffen, nachdem ein Auftrag von e-Oil auf Machbarkeit geprüft wurde.
8.2 e-Oi
l
behält sich das Recht vor, Bestellungen oder Bestellungen ohne Angabe von Gründen nicht anzunehmen oder anzunehmen, sofern die Sendung nach Lieferung oder nach Vorauszahlung erfolgt.

9. Bilder und Spezifikationen

9.1 Alle Bilder; Fotos, Zeichnungen usw.; Angaben zu Gewichten, Abmessungen, Farben, Etikettenbildern usw. auf der e-Oil-Website sind nur annähernd, sind Richtwerte und können keine Gründe für eine Entschädigung oder Kündigung des Vertrages sein.

10. Höhere Gewalt

10.1 e-Oil haftet nicht, wenn und soweit seine Verpflichtungen aufgrund höherer Gewalt nicht erfüllt werden können.
10.2 Höhere Gewalt bedeutet jede seltsame Ursache sowie alle Umstände, die vernünftigerweise nicht für ihr Risiko in Betracht gezogen werden sollten. Verzögerungen oder Ausfälle unserer Lieferanten, Störungen im Internet, Störungen des Stroms, Störungen des E-Mail-Verkehrs und Störungen oder Technische Veränderungen durch Dritte, Transportschwierigkeiten, Streiks, staatliche Maßnahmen, Lieferverzögerungen, Auslassungen von Lieferanten und/oder Herstellern von e-Öl sowie von Hilfskräften, Personalstörungen, Defekte an Hilfs- oder Transportmitteln, Krieg, Rebellion, gelten ausdrücklich als höhere Gewalt.
10.3 e-Oil behält sich das Recht vor, seine Verpflichtungen im Falle höherer Gewalt auszusetzen und ist auch berechtigt, den Vertrag ganz oder teilweise zu kündigen oder eine Änderung des Vertragsinhalts so zu verlangen, dass die Umsetzung möglich ist. Unter keinen Umständen ist e-Oil verpflichtet, eine Geldbuße oder Schadenersatz zu zahlen.
10.4 Hat e-Oil seinen Verpflichtungen zum Zeitpunkt des Inkrafttretens höherer Gewalt bereits teilweise nachgekommen oder kann es seinen Verpflichtungen nur teilweise nachkommen, so ist es berechtigt, das bereits gelieferte oder lieferbare Teil gesondert in Rechnung zu stellen und der Käufer ist verpflichtet, diese Rechnung im Falle eines gesonderten Vertrages zu begleichen. Dies gilt jedoch nicht, wenn das bereits gelieferte oder gelieferte Teil keinen unabhängigen Wert hat.

11. Haftung

11.1 e-Oil haftet nicht für Schäden an Gegenständen, die durch unsachgemäße Verwendung der Produkte verursacht werden. Lesen Sie vor der Verwendung die Anweisungen auf der Verpackung und/oder besuchen Sie unsere Website.

12. Eigentumsvorbehalt

12.1 Eigentum an allen an e-Oi
l
das an den Käufer verkaufte und gelieferte Geschäft verbleibt bei e-Oil, solange der Käufer die Ansprüche von e-Oil aus dem Vertrag oder früheren oder nachfolgenden ähnlichen Vereinbarungen noch nicht erfüllt hat, solange der Käufer die im Rahmen dieser oder ähnlicher Vereinbarungen ausgeführten oder noch zu erledigenden Arbeiten noch nicht erfüllt hat und solange der Käufer die Forderungen von e-Oil aufgrund der Nichteinhaltung dieser Verpflichtungen noch nicht erfüllt hat. , einschließlich Der Geldbußen-, Zins- und Kostenansprüche im Sinne von Artikel 3:92 BW.
12.2 Die von e-Oil gelieferten Gegenstände, die dem Eigentumsvorbehalt unterliegen, dürfen nur im Rahmen des normalen Geschäfts weiterverkauft und niemals als Zahlungsmittel verwendet werden.
12.3 Der Käufer ist nicht berechtigt, die unter eigentumsvorbehalten Angelegenheiten zu verpfänden oder anderweitig zu beanstanden.
12.4 Der Kunde erteilt bereits bedingungslose und unwiderrufliche Zustimmung zu e-Oi
l
oder ein Dritter, der von e-Oil zusammengesetzt werden soll, um alle Orte zu betreten, an denen sich sein Eigentum dann befindet, in allen Fällen, in denen e-Oil sein Eigentum ausüben möchte, und diese Angelegenheiten dorthin zu bringen.
12.5 Greifen Dritte die unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Sachen an oder wollen sie rechte begründen oder geltend machen, so ist der Käufer verpflichtet, e-Oil so bald wie vernünftig erweise erwartet zu informieren.
12.6 Der Kunde verpflichtet sich, die unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Gegenstände gegen Feuer-, Explosions- und Wasserschäden sowie gegen Diebstahl zu versichern und zu versichern und die Police dieser Versicherung auf erstes Verlangen an e-Oil zu übermitteln.

13. Einmaliges Lastschriftverfahren

13.1 Wenn Sie mit einer Lastschrift von Ihrem Konto nicht einverstanden sind, können Sie sich an den Kundendienst wenden. Sie können innerhalb von 2 Werktagen mit einer Antwort rechnen. Wenn sich herausstellt, dass Ihre Streitigkeit gerechtfertigt ist, wird der eingezogene Betrag direkt auf das Konto zurückgebucht, von dem er eingezogen wurde.

14. Anwendbares Recht/zuständiger Richter

14.1 Für alle Vereinbarungen gilt niederländisches Recht.
14.2 Von Streitigkeiten, die sich aus einer Vereinbarung zwischen e-Oil und dem Käufer ergeben, die nicht einvernehmlich beigelegt werden können, nimmt das zuständige Gericht im Bezirk Rotterdam zur Kenntnis, es sei denn, e-Oil zieht es vor, die Differenz dem zuständigen Gericht des Wohnsitzes des Käufers vorzulegen, mit Ausnahme der Streitigkeiten, die in die Zuständigkeit des Bezirksgerichts fallen.

Wenn Sie Fragen zu diesen Geschäftsbedingungen haben, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

Nach oben